Schlagwort-Archive: Rechtewahrnehmung

Eine unverzichtbare Errungenschaft

In seinem Beitrag „Eine unverzichtbare Errungenschaft – Gemeinsame Rechtewahrnehmung von Autoren und Verlegern fortsetzen“, der in der aktuellen Ausgabe von Politik und Kultur des Deutschen Kulturrats veröffentlicht ist, erläutert Dr. Robert Staats, geschäftsführender Vorstand der VG WORT, die guten Gründe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jahresauftakt 2016: Am Anfang war das Wort

Am 26. Januar 2016 lud die VG WORT unter dem Motto „Am Anfang war das Wort“ zum Jahresauftakt in Berlin ein. Rund 80 Gäste, unter ihnen viele Politiker, Autoren und Verleger, wurden von den beiden geschäftsführenden Vorstände Dr. Robert Staats … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Jahresauftakt 2016: Am Anfang war das Wort