Jahresauftakt 2016: Am Anfang war das Wort

Am 26. Januar 2016 lud die VG WORT unter dem Motto „Am Anfang war das Wort“ zum Jahresauftakt in Berlin ein. Rund 80 Gäste, unter ihnen viele Politiker, Autoren und Verleger, wurden von den beiden geschäftsführenden Vorstände Dr. Robert Staats und Rainer Just zu diesem Anlass in der Academie Lounge begrüßt.

Bei der Veranstaltung ging es um die beiden Themen, die die VG WORT in diesem Jahr besonders beschäftigen werden: die Beteiligung der Verlage an den Ausschüttungen der VG WORT und die Umsetzung des Verwertungsgesellschaftengesetzes.

Es gab einen kurzen, von Frauke Meyer-Gosau moderierten, Gedankenaustausch zwischen dem Verleger Andreas Rötzer (Matthes & Seitz) und der Autorin Judith Schalansky. Sowohl bei diesem als auch bei allen anderen Gesprächen während der Veranstaltung stand die  gemeinsame Rechtewahrnehmung von Autoren und Verlagen im Mittelpunkt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Veranstaltung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.